Glockenspiel ONLINE lesen

Ausgabe online lesen ...

"Kersch to fly!" - Pfingsten 2020

Happy Birthday Pfingsten- Die Kirche feiert Geburtstag- seid dabei bei der "Kersch to fly!" Wir feiern mit Euch am Pfingstsonntag, 31.05.2020 die Ausgießung des Hl. Geistes auf die Jünger Jesu, den Geburtstag der Kirche- mit Helium- Ballons, die fliegen! Kommt am Pfingstsonntag zur Ev. Kirche Weinsheim oder zur Ev. Kirche Rüdesheim. Dort findet ihr auf den Vorplätzen Helium- Ballons und Postkarten mit einer kleinen Micro- Andacht vor. Die Micro-Andacht könnt ihr mit eurer Familie zusammen lesen und feiern. Auf der Rückseite der Postkarte könnt ihr euren Lieblings- Bibelspruch eintragen und warum er euch wichtig ist (z.B. Taufspruch, Konfispruch, Trauspruch etc...) Ihr könnt auch eine Bitte an Gott formulieren, die der Ballon dann, zusammen mit der Postkarte, in den Himmel tragen wird. Bitte Hygienevorschriften und Abstände (1,5m -2m) beachten! Nur eine Familie / eine Hausgemeinschaft sollte sich am Aktionsstand aufhalten! Keine Begleitung durch Mitarbeitende der Kirchengemeinde! Eigenen Kugelschreiber mitbringen oder vorhandene desinfizieren!

Corona- Vorsichtsmaßnahmen & Informationen

Information des Presbyteriums der Ev. Kgm. Weinsheim-Rüdesheim über noch nicht stattfindende Präsenz- Gottesdienste  im Mai 2020

Liebe Gemeinde,

in den Medien ist zu sehen, zu hören und zu lesen, dass Gottesdienste in den Kirchen ab sofort wieder möglich seien.

Das ist theoretisch richtig. Praktisch sieht es jedoch etwas anders aus.

Der Gottesdienst wäre momentan nicht der, den Sie kennen:

Es gelten strenge Hygieneauflagen:

Wir müssten Einlasskontrollen einrichten, um zu gewährleiten, dass die maximale Gesamtbesucherzahl nicht überschritten wird. Diese wird momentan mit einer Person pro 10 Quadratmeter Raum berechnet. Somit könnten in unseren Kirchen maximal 10- 15 Personen überhaupt am Gottesdienst teilnehmen. Alle anderen müssten wir vor der Kirche stehen lassen oder wieder nach Hause schicken.

Die Gottesdienstbesucher müssten Mindestabstände (1,5 Meter) zueinander einhalten und auf klar definierten Plätzen sitzen, die wir nach den Hygienemaßnahmen vorgeben würden.

Wir müssten alle Gottesdienstbesucher mit Namen und Adressen erfassen um ggf. Infektionswege nachträglich nachvollziehen zu können.

Sie müssten auch während des Gottesdienstes eine Maske tragen.

Auf Gemeindegesang müssten wir ebenso verzichten.

Das Abendmahl dürfte nicht stattfinden.

Taufen wären, wenn überhaupt, nur mit Mund-Nasenschutz und Handschuhen zulässig...

Die Liste der Auflagen und Einschränkungen, unter denen Gottesdienste theoretisch möglich wären, ist lang und würde den Gottesdienstbesuch erheblich beeinträchtigen.

Wir sind als Presbyterium der Meinung, dass dies für uns noch keine adäquate Form ist, um Gott und unseren Mitmenschen in der Kirche nahe zu kommen, da sie eher Beklemmungen, Irritation und Unsicherheit, vielleicht sogar Angst auslöst, als befreiend und tröstend zu wirken.

Zudem haben wir auch eine besondere Verantwortung für die Menschen, die der Risikogruppe angehören, auch unter unseren Mitarbeitenden.

Deshalb haben wir uns als Kirchengemeinde entschieden im Monat Mai oder bis zu einer weiteren Lockerungsstufe unter diesen Umständen noch keine Präsenz- Gottesdienste in den Kirchen und auch keine im Freien zu feiern. Denn hier gelten die gleichen Auflagen, wie auch innerhalb der Kirche.

Die Gottesdienste werden weiterhin als Online- Andachten über unseren You- Tube Kanal im Internet gefeiert. Darüber hinaus planen wir aber Aktionen zu den Feiertagen, die man auch ohne Internet, ganz real, miterleben kann, aber eben...auf Abstand!

Bestattungen finden weiterhin unter freiem Himmel und im engsten Familienkreis (5 -10 Personen) statt.

Treffen von Gruppen und Kreisen in unseren Gemeindehäusern bleiben, entsprechend der jüngsten Verordnung, weiterhin untersagt.

Obwohl all diese Einschränkungen für uns noch sehr herausfordernd sind kritisieren wir die Verordnung nicht, denn sie dient zum Schutz von Menschenleben, was stets höchste Priorität haben sollte.

Wir ziehen aus ihr aber die für uns relevanten Entscheidungen für unser Gemeindeleben und hoffen auf das Verständnis unserer Gemeindeglieder.

Uns ist bewusst, dass die Zeit des Wartens für viele sehr hart und die Sehnsucht nach einem Gottesdienst in unseren Kirchen groß ist.

So grüßen wir sie mit einem Bibelwort aus Römer 12,12

Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.

Herzliche Grüße. Bleiben Sie gesund!

Für das Presbyterium der Ev. Kgm. Weinsheim- Rüdesheim

Pfarrer Alexander Eckes

_______________________________________________________________________________

Informationen über das gegenwärtige Gemeindeleben

und die geltenden Schutzmaßnahmen

hinsichtlich der Corona- Pandemie

 

 

Online Gottesdienste & Andachten:

Unsere Online- Andachten können sie sich auf unserm You Tube – Kanal ansehen.

Sie erreichen ihn unter der direkten Adresse:

www.youtube.com/channel/UCIBYYTNtWfmGSIM458FtRlw

oder indem sie einfach bei „YouTube.com“  „Ev. Kirchengemeinde Weinsheim- Rüdesheim“ als Suchbegriff eingeben.

Wir informieren Sie auch über aktuelle Nachrichten aus dem Gemeindeleben und rufen zu Aktionen auf!  Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Weitere Angebote von Online- Gottesdiensten, geistlichen Impulsen, Podcasts, Lesepredigten…

 

Die Nachbarschaft der Evangelischen Kirchengemeinden im Kreuznacher Land wie auch der Kirchenkreis An Nahe und Glan bieten eine Vielzahl von digitalen Andachts- und Gottesdienstangeboten an.

Vom kompletten Gottesdienst, über die gestreamte Abendandacht, hin zu kurzen geistlichen Impulsen oder MP3 Podcasts ist alles dabei.

Eine Übersicht der Internetadressen (Links) finden Sie auf unserer Homepage www.weinsheim-ruedesheim.de

 

Kindergottesdienst online

Der Kindergottesdienst wird „online" bei Facebook gefeiert.

Ihr könnt ihn auf unserer Facebookseite „Kindergottesdienst-Weinsheim-Rüdesheim“ mitfeiern. Dazu einfach bei Facebook den Suchbegriff „Kindergottesdienst-Weinsheim-Rüdesheim“ eingeben oder dem Link auf unserer Homepage www.weinsheim-ruedesheim.de folgen.

 

 

 

 „Wir hören zu“ – telefonischer Besuchsdienstkreis

 

Wir bieten den telefonischen Besuchsdienstkreis "Wir hören zu" an.

Er soll helfen besonders ältere oder einsame Gemeindeglieder nicht aus dem Blick zu verlieren, ihnen Informationen, Hilfe sowie spirituelle Impulse anzubieten. Wer daran teilnehmen möchte oder sich ein Gespräch wünscht, kann sich ab sofort bei Küsterin Sabine Hackbarth (Tel.: 06758 809 890) melden. Sie koordiniert die Aktion und die Mitarbeitenden.

 

 

Facebook

 

Sie können sich auch auf unserer Facebookseite über die aktuellsten Nachrichten und Aktionen informieren. Hierfür einfach bei Facebook nach   „Ev. Kirchengemeinde Weinsheim- Rüdesheim“ suchen.

 

Konfirmandenunterricht

 

Der Konfirmandenunterricht findet zurzeit online statt.

Sobald wir wieder Klarheit darüber haben, wann eine Zusammenkunft der Gruppen möglich ist, werden wir über die Gemeindemedien die neuen Termine bekannt geben.

ANMELDUNG zu den NEUEN KONFIRMANDENKURSEN Jahrgang 2020 -2022

 Konfi- & Elternabende zur Anmeldung der neuen Katechumenen am

Montag, 15.06.2020; 19:00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Weinsheim (Kirchgasse 9, Weinsheim)*

Dienstag, 16.06.2020; 19:30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Rüdesheim  (Nahestraße 45, Rüdesheim)*

*Sollte es bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht möglich sein ein Treffen in den Räumen der Gemeindehäuser stattfinden zu lassen werden wir Informationen und Anmeldeformulare auf unserer Homepage bereitstellen.

 

Bestattungen

Bestattungen sind nur im engsten Familienkreis mit maximal 5 bis 10 Personen unter freiem Himmel auf dem Friedhof gestattet. Hierbei ist auf den Mindestabstand von 1,5 Metern pro Teilnehmer/in zu achten. Trauerfeiern oder Gottesdienste in der Trauerhalle oder in der Kirche sind nicht erlaubt!

Das Trauergespräch findet ausschließlich am Telefon oder ggf. über Video- Chat statt.

Es ist uns bewusst, dass diese besondere Form für alle Beteiligten sehr belastend und traurig ist.

Wir werden in der Ev. Kgm. Weinsheim- Rüdesheim versuchen nach der Krise zentrale Gedenkgottesdienste für all diejenigen anzubieten, die um einen Angehörigen, Nachbarn, Vereinskameraden oder Freund trauern aber nicht zur Bestattung kommen konnten.

Konfirmationen

Die Konfirmationen werden ebenso in den Spätsommer / Herbst verschoben.

Genaue Termine können erst genannt werden sobald sich die Lage dahingehend entspannt hat, dass eine Planung überhaupt erst möglich ist.

Die Nachbarschaft der Evangelischen Kirchengemeinden im Kreuznacher Land hat sich darauf verständigt, die Nachholtermine der Konfirmationen so zu gestalten, dass maximal zwei Gemeinden parallel ihre Konfirmation haben werden, sodass es für die Familien einfacher ist einen Ort zum Feiern zu finden.

 

Gruppen und Kreise

Alle Gruppen und Kreise, sind auf weiteres ausgesetzt:

Davon betroffen sind unter anderem: Kirchlicher Unterricht, Frauen- und Männerkreise, Seniorenkreise, Kindergottesdienst, Ferienbetreuung (FBI) usw…

 

Gemeindehäuser und Gemeindebüro

Die Gemeindehäuser sowie das Gemeindebüro sind geschlossen.

 

Geburtstags- und Krankenbesuche

Besuche in Krankenhäusern sowie Senioreneinrichtungen sind seitens der Träger nicht mehr gestattet. (Geburtstags-) Besuche unterbleiben ebenso. Die Besuchsdienstkreise werden den Jubilaren einen kleinen Gruß auf postalischem Weg zukommen lassen.

 

Erreichbarkeit

Bei dringenden organisatorischen oder seelsorglichen Fragen steht Ihnen in der Ev. Kgm. Weinsheim- Rüdesheim Pfarrer Alexander Eckes telefonisch unter 06758 930 80 oder per E- Mail unter weinsheim@ekir.de zur Verfügung.

 

Informationen

Aktuelle Informationen erhalten Sie zeitnah über die Homepage der Ev. Kgm Weinsheim – Rüdesheim (www.weinsheim-ruedesheim.de) und deren Facebook Seite. (www.facebook.com/Evangelische-Kirchengemeinde- Weinsheim-Rüdesheim). Gemeindeglieder, die das Internet nicht nutzen versuchen wir über Aushänge, das Mitteilungsblatt der VG Rüdesheim oder Telefonketten zu informieren. Wir bitten um Verständnis, dass Entscheidungen momentan sehr kurzfristig getroffen werden müssen und nicht alle gleichermaßen informiert werden können.

 

Ab heute ist unser You- Tube Kanal online!

Sie erreichen ihn unter der Adresse:

www.youtube.com/channel/UCIBYYTNtWfmGSIM458FtRlw

Wir informieren Sie über aktuelle Nachrichten aus dem Gemeindeleben und werden auch mit Ihnen digital Andacht feiern können! Wir freuen uns auf ihren Besuch!

...auf Sendung

Die Nachbarschaft der Evangelischen Kirchengemeinden im Kreuznacher Land wie auch der Kirchenkreis An Nahe und Glan bieten eine Vielzahl von digitalen Andachts- und Gottesdienstangeboten an.

Vom kompletten Gottesdienst, über die gestreamte Abendandacht hin zu kurzen geistlichen Impulsen oder MP3 Podcasts ist alles dabei.

Wählen Sie einfach das für Sie passende, geistliche Angebot aus den unten genannten Möglichkeiten aus:

 

Kirchenkreis An Nahe und Glan

nahe-glan.ekir.de

 

Ev. Kgm. Roxheim

https://www.kirche-roxheim.de/

facebook:

https://www.facebook.com/roxheimevangelisch/

 

Ev. Kgm. Waldböckelheim

http://www.evkgmwbh.de/

 

Ev. Kgm. Bockenau

https://bockenau-sponheim.ekir.de/

 

Ev. Kgm. Gebroth- Winterburg

http://www.gebroth-winterburg.de/

 

Ev. Kgm. Weinsheim- Rüdesheim

 

Homepage:

www.weinsheim-ruedesheim.de

 Facebook:

https://www.facebook.com/Evangelische-Kirchengemeinde-Weinsheim-R%C3%BCdesheim-1557535761174002/?ref=bookmarks

 You Tube

https://www.youtube.com/channel/UCIBYYTNtWfmGSIM458FtRlw

 

Konfirmandenunterricht

Der Konfirmandenunterricht findet aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich des Corona Virus bis auf weiteres NICHT statt

 

ANMELDUNG zu den NEUEN KONFIRMANDENKURSEN Jahrgang 2020 -2022

 

Konfi- & Elternabende zur Anmeldung der neuen Katechumenen am…

Montag, 15.06.2020; 19:00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Weinsheim (Kirchgasse 9, Weinsheim)

Dienstag, 16.06.2020; 19:30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Rüdesheim  (Nahestraße 45, Rüdesheim)

 

 

Wir hören zu

Wir hören zu!

Der „ telefonische Besuchsdienstkreis“

Wir möchten besonders ältere oder einsame Gemeindeglieder in Zeiten der Corona- Krise nicht aus dem Blick zu verlieren.

Wir möchten  ihnen Informationen, Hilfe sowie spirituelle Impulse anzubieten.

Wer als Teamer/in teilnehmen möchte oder sich ein Gespräch wünscht, kann sich bei Küsterin Sabine Hackbarth (Tel.: 06758 809 890) melden. Sie koordiniert die Aktion und die Mitarbeitenden.

Gruppen, Kreise, Events

Wir werden alle Gruppen und Kreise, die nicht zwingend notwendig sind, bis auf weiteres aussetzen:

Davon betroffen sind unter anderem:

Kirchlicher Unterricht, Frauenkreise, Seniorenkreise, Kindergottesdienst…

Kontakt zum Gemeindebüro

 Das Gemeindebüro ist für Sie donnerstags von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte zwecks Terminabsprache an Pfarrer Eckes.

Telefon: 06758 930 80 (Bitte besprechen Sie den Anrufbeantworter!)

Fax: 06758 930 81

E-Mail: weinsheim[at]ekir.de

Willkommen

Herzlich Willkommen auf der neuen Internetpräsenz der Ev. Kirchengemeinde Weinsheim- Rüdesheim.

Das Ö- TEAM, unser Team für die Öffentlichkeitsarbeit, baut die neue Seite nach und nach  auf. Sollten zu Beginn noch nicht alle Informationen zur Verfügung stehen bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld, denn "gut Ding will Weile haben!"